[vc_row row_type=“row“ use_row_as_full_screen_section=“no“ type=“full_width“ oblique_section=“no“ text_align=“left“ css_animation=““][vc_column][vc_column_text]

Aktuelles

[/vc_column_text][vc_empty_space height=“50px“ image_repeat=“no-repeat“][vc_column_text]

zurück zur Übersicht

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row row_type=“row“ use_row_as_full_screen_section=“no“ type=“full_width“ oblique_section=“no“ text_align=“left“ css_animation=““][vc_column width=“1/3″][vc_single_image image=“21183″ img_size=“medium“ onclick=“link_image“ qode_css_animation=““][vc_empty_space height=“10px“ image_repeat=“no-repeat“][/vc_column][vc_column width=“2/3″][vc_column_text]

Bio-Tensor Kurs mit Griseldis Ellis

Du bist neugierig, offen und immer daran interessiert Deine Lebensqualität und die Deines Vierbeiners zu steigern? Dann bist Du hier genau richtig!

Der Energietensor, auch Einhandrute oder Bio-Tensor genannt, ist ein wirkungsvolles Instrument für aufgeschlossene Anwender.

Er reagiert unmittelbar auf zwei sich begegnende Schwingungsfelder und ist dadurch eine zuverlässige Hilfe, etwa zum Überprüfen der Verträglichkeit von bestimmten Nahrungsmitteln, Nahrungsergänzungsmitteln sowie Kosmetika bei Mensch und Tier. Ähnlich wie die Magnetnadel eines Kompasses über Plus- und Minuspol immer gleich reagiert, zeigt der Energietensor zuverlässig positive bzw. negative Schwingungsfelder an.

Allein die Anwendungsmöglichkeiten im Nahrungsmittelbereich sind schier unerschöpflich und in unserer Zeit erheblicher Giftstoffbelastungen, Bestrahlung und Genmanipulation, sinnvoller denn je.

In diesem eintägigen Kurs vermittelt unsere Netzwerkpartnerin Griseldis Ellis Euch die Grundlagen zum zuverlässigen Arbeiten mit diesem vielseitigen Gerät.

Mehr Infos zu Griseldis Ellis findet Ihr unter: www.griseldis-ellis.com

 

Vorbereitung/Voraussetzung

Zum Arbeiten benötigt Ihr natürlich einen Bio-Tensor. Gerne könnt Ihr Euch vorab einen besorgen oder den eigenen (falls vorhanden) mitbringen. Bitte achtet in diesem Fall darauf, dass am Ende des Tensors eine Spitze und keine Kugel sitzt. (Mit einer Spitze am Ende sind die Testergebnisse – gerade wenn wir mit Tabellen als Vorlagen arbeiten – sehr viel präziser.)

Alternativ besteht die Möglichkeit über uns einen Biotensor (Edelstahl mit Spitze) zu beziehen. Bei Bedarf wendet Euch bitte an uns.

 

Organisatorisches, Aufwand und Kosten

Bitte denkt weiter unbedingt daran eigene Dinge zum Testen mitzubringen. Hierzu eignen sich z.B. bestimmte Lebensmittel, Kosmetika oder aber auch das Futter Eurer Tiere etc.

Termin: So., den 17. 04. 2016
Teilnehmerzahl: mind. 20 Personen
Veranstaltungsort: O’Malley & Friends, Kreilhof 10, 82386 Oberhausen
Treffpunkt: Stüberl in der Reithalle
Investition: 185 €
Kurs-Nr. 160421-BT

Zur Anmeldung schickt bitte eine Mail an service@kreilhof10.de
Gerne senden wir Euch anschließend unser Anmeldeformular zu.

 

Anmeldeformular hier downloaden.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row row_type=“row“ use_row_as_full_screen_section=“no“ type=“full_width“ oblique_section=“no“ text_align=“left“ css_animation=““][vc_column][vc_empty_space height=“50px“ image_repeat=“no-repeat“][vc_column_text]

zurück zur Übersicht

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]